EM 2024

📢⚽ Nächste Woche ist es endlich soweit: Das Eröffnungsspiel der EM 2024 findet bei uns in München statt! 🎉 Kommt vorbei und erlebt die gesamte EM live auf unseren Großbildschirmen im Wirtshaus und Biergarten. 🍻🌞
Für jedes Spiel der deutschen Nationalmannschaft haben wir ein besonderes Highlight: Spanferkel vom Grill in der Semmel – einfach lecker! 🐷🥖 Zudem laden wir euch nach jedem Spiel der deutschen Nationalmannschaft zur After EM Party ein, wo Maxe Dullinger mit den besten Hits der 80er, 90er und 2000er für Stimmung sorgt. 🎶🕺💃
Lasst uns gemeinsam die EM feiern!

BREZN’ SCHMANKERL

Oma’s Hackbraten – 15,90 €
hausgmachter Hackbraten mit Röstkartoffeln, gebratenem Spargel & Bratensoß‘

Schrobenhausener Schnitzel – 30,90 €
Schnitzel von der Kalbshüfte natur gebraten, gefüllt mit weißem Spargel, dazu goldgebackene Kroketten & Sauce Hollandaise

ES IST SOWEIT – SPARGELZEIT!

Frischer deutscher Spargel17,90 €
mit jungen Kartoffeln & Sauce Hollandaise

…darf es etwas mehr sein?

mit zweierlei vom Schinken – Schwarzwälder- & Kochschinken – 24,90 €
mit kleinem Wiener Schnitzel aus der Kalbshüfte – 29,90 €
mit Lachsfilet – 29,90 €
mit Simmentaler Ochsenlende – 32,50 €

Neustart 

ein bayrischer Klassiker lebt weiter!

Ein halbes Jahrhundert Gemütlichkeit und bayrische Tradition – das bedeutet etwas. Zumal die Wirtshauskultur in München weiter und weiter zurückgedrängt wird. Dieses Erbe, diese Historie an Erfahrungen und Erlebnissen am Leben zu erhalten/weiterzuführen ist einer Herausforderung, aber als solche eine, der sich der neue Wirt des „Wirtshaus zur Brez’n“, Josef Faltermaier, vollends verschrieben hat.

„Das Gastgewerbe ist meine DNA und die traditionelle, bayrische Gastronomie in die Zukunft zu führen, mein Ziel und Leidenschaft“ – vielleicht keine einzigartige Aussage, aber definitiv keine leere Floskel für den 34-Jährigen, der aktuell auch den eigenen Familienbetrieb (Hotel & Gasthof Faltermaier) in dritter Generation führt. „Unser Betrieb ist in unserer Gegend eine Art Vermächtnis, der Ort für Feiern, Hochzeiten, Stammtische, Reisende und Familien  – dafür, dass das „Wirtshaus zur Brezn“ hier in Schwabing ebenso ein Ort wird, werde ich hart arbeiten.“

Das Kochen durfte Josef von den Besten lernen, u.a. in der Lehre im Haus „Beim Sedlmayr“ (Rudi Färber) und weiteren Stationen in Deutschland und der Schweiz (u.a. im „Parkhotel Weggis“, Restaurant „Sparks“ (14 Gault Millau-Punkte)).

„Mein Herz gehört dem Kochen und meine Seele dem Gast. In unserem Familienbetrieb habe ich die Erfahrung gemacht, dass eine Verjüngungskur noch keinem geschadet hat – die Gäste müssen mir und der „neuen“ Brez’n einfach eine Chance geben.”

Jetzt reservieren…

oder gerne auch telefonisch oder per Email. Wir freuen uns auf Sie!

Schwabing aufgetischt!

Das Wirtshaus Zur Brez’n liegt direkt an Schwabings pulsierendem Boulevard, der Leopoldstraße. Die gut gelaunte Mannschaft im Wirtshaus Zur Brez’n freut sich, euch auf Münchens faszinierenden Flaniermeile willkommen zu heißen. Das urig gemütliche Gasthaus wird auch im Jahre 2030 noch immer ein Anziehungspunkt für Jung und Alt sein.


HIER GEHT’S WEITER MIT DEM BREZ’N-BLOG